PR-Zen #10: Dient das wirklich Ihren Unternehmenszielen?

Wann haben Sie zuletzt Ihre Unternehmensziele – kurz-, mittel- und langfristig – explizit definiert? Vor mehr als sechs Monaten? Dann ist es h├Âchste Zeit, einmal wieder eine Zielsetzungsphase einzuschieben. (Mehr dazu in meinem eBook „Workshop PR“, das Sie links unten auf dieser Seite herunterladen k├Ânnen.)

Wozu ich aber heute eigentlich anregen m├Âchte: Beobachten Sie doch einmal eine Woche lang alle Kommunikation in Ihrem Haus daraufhin, ob sie wirklich Ihren selbst gesetzten Zielen dient. Das ist Ihnen zu abstrakt? Hier einige Beispiele, wie Werbung und PR den Unternehmenszielen dienen oder ihnen zuwiderlaufen k├Ânnen.

Beispiel 1: Sie haben sich vorgenommen, in Zukunft gr├Â├čere Auftr├Ąge zu akquirieren. Ihr aktueller Flyer, den Sie gerade nachdrucken lassen, spricht aber eine Zielgruppe an, die eher kleine Auftr├Ąge vergibt.

Beispiel 2: Innerhalb der n├Ąchsten drei Jahre soll ein bestimmter Ausschnitt aus Ihrem Portfolio den Hauptanteil Ihrer Arbeit ausmachen. Auf Ihrer Website steht er aber nicht deutlich im Vordergrund.

Beispiel 3: Im direkten Kontakt mit Multiplikatoren beweisen Sie Ihre Expertise in einem bestimmten Teilbereich. Sie stellen fest, dass das genau mit Ihren langfristigen Zielen ├╝bereinstimmt.

Aus diesen Beobachtungen k├Ânnen Sie sehr gut ableiten, wo es gut l├Ąuft, wo ├änderungsbedarf besteht und wo Sie das, was Sie bereits gut machen, noch bewusster tun k├Ânnen.

Fallen Ihnen weitere Beispiele ein – f├╝r geplante PR-Aktionen, f├╝r den direkten Dialog mit Kunden, f├╝r Werbema├čnahmen…? Ich freue mich, wenn Sie sie in den Kommentaren beisteuern!

Eine Woche, eine Aktion, maximal eine halbe Stunde t├Ąglich (hier ist die Idee des PR-Zen ausf├╝hrlich erl├Ąutert). Wenn Sie sie f├╝nf Arbeitstage lang konsequent durchziehen, werden Sie bereits deutliche Effekte bemerken. Nat├╝rlich muss das nicht die aktuelle Woche sein, wenn es gerade nicht passt. Die Beitr├Ąge bleiben ja hier stehen. Wichtig: eine Aktion pro Woche, diese aber voll und ganz!

  1 comment for “PR-Zen #10: Dient das wirklich Ihren Unternehmenszielen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *