Beiträge

Markenbotschafter in der Contentstrategie: Von der Idee bis zum fertigen Beitrag

,
Eine Typologie mit konkreten Tipps für die Umsetzung Unternehmensblogs und -Magazine ebenso wie Präsenzen in sozialen Netzwerken gewinnen an Wert für die Community, wenn Köpfe aus dem Unternehmen daran sichtbar beteiligt sind. Contentstrategien…

Corporate Influencer im Content-Marketing: Wertvolle Inhalte mit sichtbaren Köpfen

,
  Spannende, interessante, nützliche oder auch unterhaltsame Inhalte sorgen für Sichtbarkeit und Reichweite. Das Content-Marketing ist ein wesentlicher Bestandteil der Gesamtkommunikation. Inhalte, Fachwissen, Geschichten: All…

Ungeschminkt: Die 7 tatsächlichen Phasen jeder Content-Marketing-Strategie

Wunsch und Wirklichkeit: Was in keinem Lehrbuch steht – was Sie aber dringend wissen sollten, damit Ihr Projekt ein Erfolg wird Was geschieht in welchem Schritt? Was ist zu tun? Welche Bestandteile sind erfolgsentscheidend? Phasenmodelle…

Die Content-Ampel: Der schnelle und gründliche Qualitätscheck für Ihre Inhalte

Komplett neu aufbereitet, mit neuen Angeboten – und jetzt auch auf Englisch Die Content-Ampel ist eines meiner meistgenutzten kostenfreien Tools. Tausende Menschen in Unternehmen und Organisationen arbeiten damit, um Inhalte schnell und…

Psychologie des Weitersagens: Warum wir Inhalte mit anderen teilen

Um andere zum Teilen zu motivieren, müssen wir verstehen, welche verschiedenen Teiler-Typen es gibt und welche Motivationen sie bewegen.
Im Mittelpunkt der Contentstrategie: der eigene Content-Hub

Warum wirklich jedes Unternehmen einen eigenen Content-Hub braucht

So sichern Sie Ihre inhaltlichen Werte in der Unternehmenskommunikation. –  Jedes Unternehmen, das in irgendeiner Weise auch nur halbwegs erfolgreich in sozialen Netzwerken unterwegs ist, schafft mit der Zeit immense Werte. Werte, die ihm aber in Wirklichkeit gar nicht richtig selbst gehören. Werte, die mit einem Schlag weg sein können, wenn es dem Anbieter so gefällt,…

Wie man Mitarbeiter als Corporate Blogger gewinnt

Best Practice: Markenbotschafter in der Contentstrategie der Stadtwerke Neuss. – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Corporate Blogger und als Markenbotschafter: Das ist in vielen deutschen Unternehmen, vor allem im Mittelstand, immer noch die Ausnahme. Noch weniger Beispiele gibt es aus kommunalen Unternehmen. Umso mehr freue ich mich, dass ich nun von einem meiner Kunden die Freigabe erhalten …

Neues Angebot: Die MARKENBOTSCHAFTERSCHMIEDE

Akademie & Beratung für Unternehmen und Personenmarken Zugegeben: Eigentlich wollte ich dieses Angebot bereits Anfang dieses Jahres komplett mit meinem Buch "Lotsen in der Informationsflut" herausbringen. Aber dann war so viel zu tun,…
Dr. Kerstin Hoffmann im Vortrag auf YouTube

"Lotsen in der Informationsflut" – kompletter Vortrag im Video

,
Erfolg in Contentstrategie und Content-Marketing mit starken Markenbotschaftern | Auf der Relaunch-Konferenz in Berlin ist eine etwa halbstündige Aufzeichnung meines Vortrags „Lotsen in der Informationsflut – Erfolg in Contentstrategie und Content-Marketing mit starken Markenbotschaftern“ entstanden. Darin erläutere ich, warum Unternehmen engagierte Mitarbeiter als Markenbotschafter brauchen, welche Inhalte erfolgreich sind, weil sie Nutzerbedürfnisse stillen und warum manche

Contentstrategie: Wenn die Mitarbeiter nicht mehr mitziehen

Woran liegt es, wenn keine Beiträge kommen, und was ist zu tun? | So gut wie jedes Unternehmen braucht heute eine Contentstrategie. Dazu gehört nicht nur ein eigenes Blog oder Magazin, sondern auch die Präsenz auf anderen Plattformen. Doch eine eigene Contentzentrale empfiehlt sich nach wie vor. Unverwechselbar werden die Inhalte im Corporate Blog ebenso wie…

Video: "Das Ende der Contentstrategie" – kompletter Vortrag von Dr. Kerstin Hoffmann

In der vergangenen Woche habe ich auf der relaunch-Konferenz in Hamburg meinen Vortrag "Das Ende der Contentstrategie, wie wir sie kennen" gehalten. Besonders freue ich mich, dass ich in der Umfrage unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern,…

7 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie auch nur eine Zeile ins Internet schreiben

… oder sprechen oder als Foto hochladen oder als Video veröffentlichen oder … | Wir sehen uns einer Informationsflut gegenüber, in der es immer schwerer fällt, auf Anhieb das Richtige zu finden und vom Unwichtigen, von Aufmerksamkeitsfressern und Zeiträubern zu unterscheiden. Wer gute Inhalte zu bieten hat, die andere weiterbringen (und nur von solchen reden wir hier!),…
nochmal nachdenken

Das Ende der Contentstrategie, wie wir sie kennen

,
11 (plus 1) Thesen zu Contentstrategien und Contentmarketing im Jahr 2016 1. Es gibt längst viel zu viel Content, aber die Aufmerksamkeit wächst nicht mit. Es kann so nicht weitergehen, das ist also ganz klar. Ob nun tatsächlich so strategisch…