10 Jahre Instagram: Ist das was für B2B?

Zur Lage der Kommunikation (KW41/2020)

← Zurück zur Übersichtsseite

Diese Folge als Podcast hören

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden


Ich gehe der (Zuschauer-)Frage nach, wie sinnvoll es ist, die eigenen LinkedIn-Aktivitäten auf- und auszubauen. IcIn dieser Woche vor zehn Jahren wurde die erste Version der Instagram-App veröffentlicht. Eine gute Gelegenheit, etwas zu Instagram und dessen Potenzial im B2B-Bereich zu sagen: für die Markenbildung, das Employer Branding oder für Persönlichkeiten aus dem Unternehmen. Dabei ist allerdings einiges zu beachten. Zum Geburtstag gibt es von mir viele Tipps und einige schöne Beispiele. Außerdem: eine Spielerei für den Homescreen und der Link zu einer aktuellen Studie zum Thema Social Media.

Links aus dieser Folge

Empfohlene Instagram-Accounts

Weitere Links

Alle Abomöglichkeiten, alle Episoden, alle Shownotes:

← Zurück zur Übersichtsseite

Dr. Kerstin Hoffmann