Tag Archive for Werbung

10 ausführliche Tipps für erfolgreiche Newsletter

Erfolgreiche Newsletter: so geht's

Der praktische Ratgeber zur aktuellen Newsletter-Umfrage Kaum ein Online-Versandhaus oder Reiseportal, das keinen anbietet. Auch im B2B-Bereich und im Dienstleistungssektor ist der Newsletter sehr verbreitet. Gerade viele Trainer und Vertriebsspezialisten sind zudem regelrecht dafür berüchtigt, dass jede Visitenkarte, die sie in die Hand bekommen, ohne Umwege in ihrem Mailverteiler landet – gesetzliche Regelungen mit Double-Opt-in…

Was macht Ihre Contentstrategie erfolgreich?

Erfolgreiche Contentstrategien

Immer mehr Unternehmen setzen auf Contentstrategien, vor allem in digitalen Medien. Denn wer heute als Unternehmen in den Köpfen bleiben und seine Bezugsgruppen erreichen will, muss im Web präsent sein – mit den richtigen Inhalten, auf den richtigen Plattformen und zur richtigen Zeit. Wie sieht eine sinnvolle und wirksame Strategie aus? Wie müssen die Inhalte beschaffen sein? Worauf ist besonders zu achten?

10 brandneue Marketing-Formen zum Nachmachen

NICHT!

Eine Typologie der besten Methoden, die garantiert zum Ziel führen! Das Social Web bietet tolle neue Möglichkeiten, Botschaften an die Empfänger zu bringen – schneller, öfter und eindringlicher als je zuvor. Nun gibt es ja viele Kommunikationsberater, die behaupten, dass auf diesen Plattformen der Pull besser funktioniert als der Push. Mit anderen Worten: Wenn Sie…

An deinen Geschenken sollen sie dich erkennen!

Geschenke loswerden!

Wie man hochwertigen Content an die richtigen Empfänger bringt Contentstrategien sind derzeit das Kommunikationsthema: Wer auf das eigene Unternehmen aufmerksam machen, Multiplikatoren gewinnen und Kunden anziehen will, versucht mit Inhalten zu punkten. Doch im Web gibt es nicht nur hochwertiges Wissen, sondern auch jede Menge minderwertigen Content. Der Empfänger hat es oft schwer, das auf…

Ist das ein echtes Geschenk oder kann das weg?

Geschenke!

Wie man wertvolle Inhalte von Lock- und Sammel-Angeboten unterscheidet Das Web ist voll von wirklich hochwertigem Wissen ebenso wie von zeitraubendem, minderwertigem Content. Die eigene Zeit ist knapp. Die eigenen Daten will man auch nicht überall per Eintrag streuen, um dann dauernd mit Werbesendungen beschallt zu werden. Wie aber unterscheide ich auf den ersten Blick,…

Die hohe Kunst, nicht-werblich zu texten

Die hohe Kunst, nicht-werblich zu texten

“KEIN Werbetext? Das ist ja einfach. Das macht doch fast jeder jeden Tag. Einen WERBE-Text zu schreiben, das ist die hohe Kunst!” – Stimmt das? Stimmt einerseits. Stimmt andererseits nicht. Jedenfalls nicht immer. Es geht nämlich nicht nur darum, einfach irgendeinen nicht-werblichen Brief, Artikel oder Aufsatz zu verfassen. Sondern wir sprechen hier von Texten, die…

Der Cat&Cute-Content-Manager

Warnschild: Vorsicht "Cat content"

Oder: Wieviel Unterhaltung verträgt die B2B-Kommunikation? Content-Strategien sind derzeit das Kommunikationsthema. Platte Werbebotschaften sind out, spannende Inhalte sind in. Consumermarken wie Red Bull zeigen, wie man mit mehr oder weniger produktfremden Themen viel Aufmerksamkeit erzielt. Firmen wie der Energieversorger Yello Strom führen vor, wie man auch nah am Produkt einem eigentlich wenig greifbaren Angebot ein…

Online-PR 2013 – sowas wie eine Utopie

Der Blick in die Kristallkugel

Die maßgebliche (und fast durchweg ernstgemeinte) Jahres-Vorausschau Eigentlich wollte ich ja keine Jahres-Rückblicke und schon gar keine Vorausschauen mehr schreiben. Aber dann hat mich Ed Wohlfahrt überzeugt, dass das Thema Online-PR “total wichtig” ist und zwar auch noch “unisono”. Ich meine – wer könnte da hart bleiben? Allerdings haben jetzt schon einige Blogger wirklich total…

Zu viel digitale Schokolade!

Blasinstrument aus Schokolade

9 Zielfragen für saisonale Kommunikation, die Wirkung zeigt und allen nützt | “Geschenke, Geschenke, Geschenke!” tönt es derzeit aus mindestens jedem zweiten Newsletter, der in meiner Mailbox landet. (Dass ich nur einen Bruchteil davon selbst abonniert habe, steht auf einem anderen Blatt.) Facebook und Twitter quellen über von Links und Apps mit Adventskalendern. Und so viele Profilbilder tragen mittlerweile eine Weihnachtsmann-Mütze, dass es schon fast originell ist, keine aufzuhaben. Sicher: Digitale Schokolade macht wenigstens nicht dick. Aber die Frage muss sich doch aufdrängen: Wer liest, klickt, sieht das überhaupt noch in dieser Überfülle? Ich frage mich auch zuweilen, ob die Absender und Anbieter solcher saisonalen Aktionen selbst eigentlich noch andere solche Angebote lesen und nutzen. Oder was sie sich überhaupt dabei gedacht haben.

Jetzt aber Weihnachtspost!

Weihnachten ist immer so plötzlich!

Business-Leitfaden: die richtige Ansprache, die passende Form – und was gar nicht geht | Geschenk oder Spende? Karte mit fertig eingedruckter Unterschrift oder ein persönlicher Brief? – Was schreiben Sie in diesem Jahr Ihren Kunden und Geschäftspartnern zu Weihnachten? Und vor allem: In welcher Form? Hier sind einige Gedanken, Ideen und Tipps dazu. Denn es ist spätestens jetzt höchste Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. – Hier können Sie kompletten Ratgeber übrigens auch als PDF direkt herunterladen ».