Zehn Dinge, die PR-Leute tun können, um Public Relations neu zu erfinden

1. Sei journalistisch. Gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist wie guter Journalismus. Nicht jeder Journalistist beherrscht PR. Aber ohne journalistische Ausbildung, ohne Kenntnisse der speziellen Werkzeuge, Gesetzmäßigkeiten und vor allem ohne journalistisches Ethos kann niemand gute PR machen. Wie Lorenz Lorenz-Meyer schreibt: „Letztlich glaube ich, dass viele Qualitätsdimensionen eines zeitgemäßen Journalismus Entsprechungen auch in der PR…

Was ist eigentlich Qualitäts-PR – und was nicht?

Angeregt von Lorenz Lorenz-Meyer und dessen Link folgend dann Christiane Schulzki-Haddouti und Howard Owens, mache ich mir Gedanken: Was ist eigentlich analog zum Qualitäts-Journalismus Qualitäts-PR? Klar, es gibt den Kodex von Lissabon und einige andere Chartas. Aber wie sehen in Wirklichkeit heute die Entwicklungen aus – und die Kunden-Erwartungen, mit denen wir jeden Tag konfrontiert…