Erstes Fazit zur Blogparade: großartig, hochwertig, vielfältig

(Nachtrag: Inzwischen sind alle Beiträge der Blogparade als HANDBUCH KUNDENNUTZEN erschienen: Hier können Sie das eBook kostenlos downloaden.)

Erste Anfragen, warum sich hier im Blog seit einigen Tagen nichts tut, treffen schon bei mir ein. Schließlich war ein Fazit zur Blogparade seit Tagen auf verschiedenen Kanälen angekündigt. Die gute Nachricht ist: Man muss sich keine Sorgen machen. Der Aufruf, einen Beitrag zum Thema „Kundennutzen“ zu schreiben, war über alle Erwartungen hinaus erfolgreich. In den letzten Tagen bis zum 20. November kamen nochmals etliche Beiträge. Zwei Nachzügler habe ich ebenfalls noch mit hineingenommen. Ergebnis: 39 Beiträge, die das Thema von allen Seiten beleuchten. Interessante Erfahrungen aus Unternehmen und wirklich hochwertiger Rat von Fachleuten. Daher hat die Parade auch in letzter Zeit das Blog hier bestimmt – in Kürze gibt es hier aber auch wieder andere Themen!

Was mir an den Beiträgen persönlich besonders gut gefallen hat: Einige haben das Thema aus ethischer und philosophischer Sicht beleuchtet. Einer hat einen regelrechten Gegen-Appell gegen Werbung und PR geschrieben. Ein Bäckermeister war ebenso dabei wie PR-Berater, Marketingexperten und Texterinnen. Entstanden ist also ein regelrechtes Handbuch Kundennutzen. Oder, vielmehr: Es entsteht erst noch. Seit Tagen kopiere ich für das angekündigte eBook die Beiträge aus den Blogs, lese nochmals, stelle zusammen und formatiere.

Eine weitere Erfahrung: Wer ein Buch mit so vielen Autoren koordiniert, der hat einiges an Kontaktaufwand. Der Austausch mit den einzelnen Autoren war und ist sehr inspirierend. Von ihnen kam sehr viel Zuspruch und Dank für die Aktion und so viel herzliche Kooperationsbereitschaft. Positive Rückmeldungen habe ich auch per Mail, Telefon, Twitter, Skype (…) von begeisterten Lesern bekommen.

Wie geht es nun weiter mit den Ergebnissen? Über 90 Seiten wird das eBook umfassen, das aus dieser Blogparade entsteht. Keine kleine Aufgabe – auch nicht für die Grafikerin, die in einem nächsten Schritt das Buchcover und das Seitenlayout gestalten wird. Voraussichtlicher Erscheinungstermin: Anfang Januar 2010. Die Abonnenten meines kostenlosen eBriefs bekommen es automatisch (siehe Bestellfunktion rechts oben auf dieser Seite). Alle anderen erfahren hier im Blog davon – oder von den einzelnen Autoren, die natürlich als erste den Download-Link erhalten.

  4 comments for “Erstes Fazit zur Blogparade: großartig, hochwertig, vielfältig

  1. christoph
    26. November 2009 at 13:54

    aber da siehst du mal, wie viele dich so hoch schätzen, daß sie sich den aufwand machen! bravo!

  2. Kerstin Hoffmann
    26. November 2009 at 13:56

    Danke. 🙂 – Auch nochmal für deinen schönen Beitrag!

  3. 27. November 2009 at 09:49

    Ich freue mich schon auf das Endprodukt – vielen Dank für Ihr Engagement!

  4. 2. Dezember 2009 at 22:47

    Ich freue mich auch schon darauf. Es war sehr bunt und abwechslungsreich. Hat Spaß gemacht zu schreiben und zu lesen. Ich habe wieder Einiges lernen dürfen, toll!
    herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *