"Hoffmanns Rasiermesser": Du brauchst viel weniger Social-Media-Tools, als du denkst

Vorschau "Web oder stirb!": Mein neues Buch erscheint im April

Jörg Ehmer: "Die Tür ist erst einen Spalt aufgestoßen!"

2015 wird DAS Jahr des Wandels - oder?

“Hoffmanns Rasiermesser”: Du brauchst viel weniger Social-Media-Tools, als du denkst

"Hoffmanns Rasiermesser"

Warum Sie sich weniger Sorgen, aber mehr Gedanken über Ihre Prozesse machen sollten |Immer neue Tools und Plattformen für Social-Media-Kommunikation und Contentmarketing. Mehrere Lösungen für ein- und dasselbe Problem, aber mit leicht abweichenden Funktionen. Neue Features für Funktionen, die vorher noch niemand brauchte: Selbst Kommunikationsfachleute finden sich oft kaum noch zurecht in der Flut der Angebote. Wer…

Vorschau “Web oder stirb!”: Mein neues Buch erscheint im April

Web oder stirb!

Viele Leser wissen bereits, dass ich an einem neuen Buch arbeite. Jetzt darf ich endlich auch den Titel verraten und schon einige Informationen liefern: “Web oder stirb!” ist der Titel des rund 250 starken Bandes. Untertitel: “Erfolgreiche Unternehmenskommunikation in Zeiten des digitalen Wandels”. Die zugrundeliegende These lautet, dass Unternehmen heute im Web präsent sein müssen, wenn…

Jörg Ehmer: “Die Tür ist erst einen Spalt aufgestoßen!”

Dr. Jörg Ehmer

Der bloggende CEO von Apollo Optik über dramatische Veränderungen, Meinungsstärke und Vertrauen | Bloggende CEOs größerer Unternehmen und Konzerne in Deutschland? Weitgehend Fehlanzeige! Ich habe für mein neues Buch (über das ich demnächst mehr erzählen darf), ausführlich zum Thema recherchiert. Dabei bin ich zu einigen ernüchternden Ergebnissen gelangt, was das Bewusstsein deutscher Firmen in Sachen Digitalstrategie,…

2015 wird DAS Jahr des Wandels – oder?

Sonnenaufgang

Ein Rundumblick und neue Pläne zum Jahresbeginn | Was war? Was kommt? Wie steht es um die Unternehmenskommunikation im digitalen Wandel? Wie geht es für mich weiter? Was haben Sie 2015 hier im Blog zu erwarten? Was macht eigentlich das neue Buch? Aber auch: Wie hat 2015 für Sie begonnen? Was haben Sie vor? Wird sich in Ihrer Kommunikation etwas ändern?

Neun Hauptgründe, warum Unternehmen mit Social Media einfach nur Geld versenken

Twitter-Vogel, Geldstücke

… und wie Sie ein gutes Verhältnis zwischen Einsatz und Gewinn schaffen | Wenn man etwas Sinnvolles nicht tut, spart man jede Menge Zeit und Geld, verschenkt aber alle Chancen. Das gilt auch für die digitale Kommunikation. Macht man diese richtig, kostet das viel, bringt aber idealerweise noch mehr ein. Betreibt man sie allerdings halbherzig, halbgar oder unter falschen…

Wie man Entscheider und Käufer wirklich erreicht

Die Reichweite sinkt? Womöglich ist das mehr als nur ein Facebook-Investitions-Problem.

… und warum “Social” keine Beziehungen ersetzt, aber unterstützen kann | “Stop making Facebook the center of your relationship marketing efforts”, das meint Nate Elliot, Vice President und Principal Analyst beim großen Marktforschungsinstitut Forrester. Forrester hat eine Studie herausgebracht, nach der Topmarken mit Postings auf Twitter und Facebook nur noch zwei Prozent ihrer Follower überhaupt

1 Million Textanfänge, die besser sind als dieser

Durchgestrichene Weihnachtskugel

Warum saisonale Bezüge oft deplatziert sind und wie es anders geht | “Sehr geehrte Frau Dr. Hoffmann, die Vorweihnachtszeit rückt näher …” – So begann ein Newsletter, den ich kürzlich in meinem Posteingang fand. Ganz abgesehen davon, dass solche Textanfänge natürlich an Spannung nicht zu überbieten sind (“VOR …” und “rückt näher” ist ungefähr noch tausendmal langweiliger als…

“Ich schreibe und schreibe, doch niemand kauft!”

keiner kommt

11 typische Fehler im Contentmarketing aufspüren und ausmerzen | Gestern erhielt ich eine Anfrage einer Leserin: “Nach dem ‘Prinzip kostenlos’ aus Ihrem Buch verschenke ich in meinem Blog mein Wissen, um Beratung zu verkaufen. Ich habe aber immer noch das Gefühl, auf meinem Blog zu viel Wissen preiszugeben, so dass es gar nicht erst zu…

Gute Inhalte, schlechte Inhalte: Contentstrategien für Wunsch-Empfänger

artikelbild-vortrag-content

Live-Mitschnitt eines Vortrags auf dem Twittwoch Ruhr | „Contentstrategie“ und „Contentmarketing“ sind derzeit die Schlagworte in der digitalen Kommunikation. Aber was heißt das denn genau? Was sind die grundlegenden Erfolgsfaktoren? Wie sieht die aktuelle Best Practice aus? Vor allem aber ganz konkret: Wie sind Inhalte und Texte beschaffen, mit denen ihr eure Wunsch-Empfänger garantiert erreicht …

Stell dir vor, du machst Web und keiner schaut hin!

http://de.statista.com/infografik/2811/internetkenntnisse-in-europa/

Oder: Brauchen deutsche Kunden überhaupt digitale Dienstleister? Da reden meinesgleichen und ich seit Jahr und Tag davon, dass deutsche Unternehmen den Anschluss an die digitale Welt verlieren, mit Folgen, die sich schon sehr bald dramatisch auswirken werden. Jetzt beweist die EU-Statistikbehörde Eurostat, dass die Deutschen insgesamt so ziemlich das Schlusslicht bilden, was Internetkenntnisse angeht. Da…

Was leistet Twitter in der B2B-Kommunikation?

Die Hochglanzwelt des Business

Fakten, Vorurteile, Tipps, Fragen und Antworten zum Mikroblogging | Der Mikroblogging-Dienst Twitter spielt heute in den Kommunikationsstrategien vieler Unternehmen eine große Rolle. Währenddessen höre ich nach wie vor von vielen Unternehmern und Marketingleuten stereotyp: “Twitter für B2B? Das funktioniert doch nicht!” Oder: “Twitter? Das ist doch dieser Kurznachrichtendienst, auf dem sich Stars und Sternchen produzieren!” Twitter…

Wie finde ich meine B2B-Zielgruppe in Facebook?

Facebook-Grafik-Artikelbild

Eine praktische Anleitung zum präzisen Targeting mit Facebook-Bordmitteln Es ist – entgegen anderslautenden Behauptungen – sehr wohl möglich, B2B-Zielgruppen auf Facebook präzise zu identifizieren und anzusprechen. Hier treten wir den Beweis an. In der vergangenen Woche habe ich mich mit dem immer noch gängigen Vorurteil auseinandergesetzt, dass “Facebook nichts für den Business-to-Business-Bereich” sei. Für den…