"Warum merkt niemand, wie toll unsere Firma ist?" – Fünf schwere Fehler im Content-Marketing

Warum das Content-Marketing nicht herausreißt, was die Werbung noch nie gekonnt hat

"Das Abstrakte begreifbar machen, damit alle mitziehen"

Einfachheit + Story = viraler Erfolg?

Einfachheit + Story = viraler Erfolg?

oder: die Sehnsucht der Menschen nach simplen Lösungen | Hier zur Abwechslung einmal eine kleine, persönliche Geschichte über einen unerwarteten Social-Media-Erfolg:…

„Warum merkt niemand, wie toll unsere Firma ist?“ – Fünf schwere Fehler im Content-Marketing

Männchen mit vielen Fragezeichen

… und wie Sie diese zukünftig in Ihrer Kommunikation vermeiden Großes Fachwissen, moderne Website, wertvolle Inhalte, aktiv gepflegte Präsenzen in mehreren sozialen Netzwerken – aber der Erfolg bleibt aus. Gelegentlich liket mal jemand ein Facebook-Posting. Aber die Zugriffe auf der eigenen Website bleiben im  zweistelligen Bereich pro Tag. An guten Tagen. Der große Kundenansturm, den man sich von…

Warum das Content-Marketing nicht herausreißt, was die Werbung noch nie gekonnt hat

Es ist nicht alles Gold, was als Content-Marketing daherkommt.

Goldene Zeiten sind angebrochen, nun da auch deutsche Unternehmen in großer Zahl das Content-Marketing für sich entdeckt haben: Endlich gibt es eine Methode, die weniger kostet als klassische Werbung, die aber zugleich die neuen Kunden wie von selbst in den Verkaufstrichter spült. Endlich wird sich der Vertriebsaufwand wieder verringern. Inbound-Marketing wie von selbst löst die immer mühsamer…

„Das Abstrakte begreifbar machen, damit alle mitziehen“

interview-campixx

Fachgespräch mit Marco Janck über Content-Marketing und Unternehmenskommunikation | Wie funktioniert PR in digitalen Zeiten? Warum kann man im Content-Marketing nie das Optimum verwirklichen, wenn man wirklich erfolgreich sein will? Warum spielen Personenmarken und Markenbotschafter heute eine so große Rolle? – Am Rande der großen Konferenz Campixx in Berlin hat Veranstalter Marco Janck direkt nach meiner…

Einfachheit + Story = viraler Erfolg?

diskussionsregeln-artikelbild

oder: die Sehnsucht der Menschen nach simplen Lösungen | Hier zur Abwechslung einmal eine kleine, persönliche Geschichte über einen unerwarteten Social-Media-Erfolg: Meine Schwester hatte vor einigen Tagen einen kleinen Zettel Nachlass unseres Vaters gefunden und zunächst auf Facebook und dann auf Twitter gepostet.  Binnen Stunden verbreitete sich das Foto hunderte, wenn nicht tausende Male im Social Web.

Komplette Webinar-Aufzeichnung: „Das Ende der Contentstrategie … Was Marken heute tun müssen“

artikelbild-webinar

Mit Bonus-Teil: Schriftliche Antworten auf die Fragen aus dem Webinar Meinen Vortrag „Das Ende der Contentstrategie, wie wir sie kennen. Was Marken jetzt tun müssen, um sich in der Informationsflut zu behaupten“ gibt es jetzt auch als Webinar. In der vergangenen Woche habe ich das Webinar in Kooperation mit Acrolinx gehalten. Hier ist die komplette Aufzeichnung.…

Die 90-er haben angerufen und wollen ihre „Zielgruppe“ zurück

Damals, in den 1990-ern ...

Warum es höchste Zeit ist, einige überholte Paradigmen über Bord zu werfen | Eins vorweg: Es geht nicht um das Substantiv „Zielgruppe“ an sich. Das kann von mir aus gerne jeder weiter verwenden. Es nützt auch nichts, den Begriff einfach nur durch einen anderen zu ersetzen (Bezugsgruppe, Dialogpartner …), solange sich nicht die Denkweise ändert, die hinter…

7 Fragen, die Sie sich jedes Mal stellen sollten, bevor Sie auch nur eine Zeile ins Internet schreiben

Slide aus dem Vortrag

… oder sprechen oder als Foto hochladen oder als Video veröffentlichen oder … | Wir sehen uns einer Informationsflut gegenüber, in der es immer schwerer fällt, auf Anhieb das Richtige zu finden und vom Unwichtigen, von Aufmerksamkeitsfressern und Zeiträubern zu unterscheiden. Wer gute Inhalte zu bieten hat, die andere weiterbringen (und nur von solchen reden wir hier!),…

„Das Ende der Contentstrategie …“ ganz neu als Vortrag

Titel-Ende-Contentstrategie-Artikelbild

Gestern habe ich auf der Campixx Week in Berlin erstmals meinen ganz neuen Vortrag gehalten: „Das Ende der Contentstrategie, wie wir sie kennen. Was Marken jetzt tun müssen, um sich in der Informationsflut zu behaupten“. Die Vortragspräsentation habe ich jetzt bei SlideShare hochgeladen. Sie können sie hier (oder mit Klick auf das Bild) ansehen. » Mehr…

Wie viel Content verträgt Ihr Netzwerk?

content-wuv-artikelbild

Was Unternehmen wissen müssen, um sich in der Informationsflut zu behaupten Mein Beitrag in der Werben&Verkaufen zur Contentmarketing-Diskussion Die Contentflut ist manchmal regelrecht furchterregend: Wer Informationen zu einem Thema sucht, hat kaum je das Problem, dass er nichts dazu fände. Es gibt viel zu viele Informationen, die erst einmal gesichtet werden müssen. Erst recht gilt das für…

Was #Kritikprofis für den Umgang mit Querulanten, Trollen und echten Kritikern raten …

Hashtag #Kritikprofis

Zusammenfassung und Links zu allen Beiträgen der Blogparade Was tue ich, wenn jemand auf meiner Facebook-Seite herumpöbelt? Wie gehe ich mit negativen Kommentaren im Unternehmensblog um? Was mache ich, wenn mir eine Vortragssituation entgleist? Wie verhalte ich mich, wenn mich jemand in Social Media persönlich angreift? Wie unterscheide ich Angriffe von berechtigter Kritik und reagiere entsprechend? Mit…

2016: Das Ende der Contentstrategie, wie wir sie kennen

nochmal nachdenken

11 (plus eine) Thesen zu den dramatischen Entwicklungen, die längst im vollen Gange sind | Es wird große Enttäuschungen geben und immense Verluste an völlig sinnlos eingesetzten Budgets in Werbung, PR und Marketing. Denn gerade in letzter Zeit springen deutsche Unternehmen auf vermeintlich brandneue Züge auf, die tatsächlich bereits auf dem besten Weg zum Abstellgleis sind. Das…

„Shared experiences are the new marketing“ – Exklusiv-Interview mit Brian Solis

Brian Solis

Der Vordenker über sein neues Buch, über Markenbildung und über Kommunikation im Digitalen Wandel [auf Englisch] | Brian Solis bezeichnet sich selbst als „digital analyst, anthropologist, and futurist“. Vor Kurzem erschien sein neues Buch, X: The Experience when Business meets Design. How to design a meaningful customer experience in every moment of truth*. Ich freue mich sehr, dass Brian sich bereiterklärt hat, mir exklusiv …

Vom digitalen Menschenverstand und von der Kommunikation im Jahr 2016

Goldrahmen

Ein Ausblick und eine Ausrichtung auf das gerade angebrochene Jahr | Die virtuelle Welt verschmilzt längst mit dem sogenannten real life in einem Ausmaß, wie wir es uns noch vor Kurzem kaum hätten vorstellen können. Doch während die einen mit Smartphone und immer „intelligenteren“ Geräten nahezu daueronline sind, bringen die anderen „diesem Internet“, ohne das sie…