„Leseempfehlung für ein sehr informatives, dennoch unterhaltsam geschriebenes Sachbuch!“

Pia Kleine-Wieskamp hat „Web oder stirb!“ im FAMAB-Blog rezensiert, und es hat ihr offenbar so gut gefallen, dass sie aus einem Kapitel gleich eine Infografik gemacht hat. Sie meint: „“Leseempfehlung für ein sehr informatives, dennoch unterhaltsam geschriebenes Sachbuch!“

Weiterlesen

„Kaufen. Lesen. Lernen.“

Thorsten Ising hat „Web oder stirb!“ gelesen und kommt in seinem Blog zu einer sehr positiven Beurteilung: „Mir gefällt das Buch. Ich mag den Aufbau, die Themen und die Art wie Kerstin schreibt. Ich mag das Konzept des Buches. Aber das für mich wirklich Wichtige ist:  Ich habe viel gelernt.“

Weiterlesen

„Kommt gerade recht“

„Die digitale Transformation erfasst uns nun vehement – in allen Lebens- und Arbeitsbereichen“, konstatiert Anne Schüller in ihrer Buchvorstellung von „Web oder stirb!“ in ihrem Blog. Sie findet daher: Weiterlesen