Endlich gute Interviews führen

,
Ausführlicher Ratgeber mit 11 praktischen Tipps für Corporate Publishing und Content-Marketing "Dann machen wir halt schnell ein Interview!" Das schriftliche Frage-Antwort-Spiel ist eine beliebte Form, um Corporate Blogs, Online-Magazine…

Psychologie des Weitersagens: Warum wir Inhalte mit anderen teilen

... und was das für Ihr Content-Marketing bedeutet | Warum teilen wir Inhalte mit anderen? Warum geben wir bereitwillig Links, Informationen und Neuigkeiten an Freunde oder sogar an Fremde weiter? Vor allem aber: Wann tun wir das? Wie müssen Inhalte beschaffen sein, damit andere sie teilen? Und warum verbreitet sich vieles oft eben nicht, so gerne die betreffenden Herausgeber es hätten? Um andere zum Teilen zu motivieren, müssen wir verstehen, welche verschiedenen Teiler-Typen es gibt, welche Motivationen sie tragen und vor allem: welchen eigenen Nutzen sie sich davon versprechen.

Gefahr im Verzug? Die Zukunft mit KI und Machine Learning

Teil 2: Utopie und Dystopie – ein Ausblick auf künftige Entwicklungen. Gastbeitrag von Dirk Liebich. | Alles ohne Mensch? Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist natürlich nicht ansatzweise klar, wie unsere digitale Zukunft mit immer intelligenteren Maschinen aussehen wird. Einerseits gibt es extreme Bedenken hinsichtlich der Übernahme durch sogenannte Superintelligents (Roboter), zumal es kaum moralische Kontrollinstanzen gibt. Andererseits …
Im Mittelpunkt der Contentstrategie: der eigene Content-Hub

Warum wirklich jedes Unternehmen einen eigenen Content-Hub braucht

So sichern Sie Ihre inhaltlichen Werte in der Unternehmenskommunikation. –  Jedes Unternehmen, das in irgendeiner Weise auch nur halbwegs erfolgreich in sozialen Netzwerken unterwegs ist, schafft mit der Zeit immense Werte. Werte, die ihm aber in Wirklichkeit gar nicht richtig selbst gehören. Werte, die mit einem Schlag weg sein können, wenn es dem Anbieter so gefällt,…
Dr. Kerstin Hoffmann im Vortrag

In eigener Sache: Aktuelle Vortragsthemen

Neue Titel und Inhalte sind jetzt online. – Worüber ich sehr glücklich und wofür ich sehr dankbar bin: Inzwischen macht die Vortragstätigkeit im gesamten DACH-Raum einen großen Teil meiner Arbeit aus. Davon wiederum ein großer Teil sind Keynotes auf Kongressen. Ab sofort stehen einige der aktuellen Themen mit Kurzbeschreibung im Netz.

Meine persönlichen 5 Taktiken gegen die digitale Überlastung im Alltag – mit Tooltipps und Links

E-Mails, Anrufe, Facebook, Twitter, Newsletter, RSS-Feeds, Push-Benachrichtigungen, App-Updates, Terminerinnerungen, WhatsApp-Nachrichten, Anfragen in Messengern: All das prasselt täglich auf uns ein. Und dann will und muss man sich ja auch…

„Wenn jeder für das Gute gibt, gewinnen alle“

Interview mit Greta Andreas, Speakeragentin und Positionierungsexpertin. – Frage: Frau Andreas, Sie haben mir erzählt, dass Sie Seminare für Speaker geben, für die Sie selbst kein Honorar erhalten. Auch das ist ja eine Form des (in diesem Falle nicht-digitalen) Content-Marketings. Inwiefern profitieren Sie selbst davon? Welche eigenen Ziele verfolgen Sie damit? Greta Andreas: Ja, ich engagiere…

Wie man bei (fast) jeder Auseinandersetzung im Web garantiert gewinnt

Video & Präsentation zum Vortrag von Kerstin Hoffmann und Thomas Schwenke Urheberrechtsverletzungen, Abmahnungen, Verstöße gegen den Datenschutz, Shitstorms, Fake-News: Im Internet fühlt man sich oft wie auf rohen Eiern – und am…
Männchen mit Sprechblase und Symbole für soziale Netzwerke

Die große Verantwortung des Meinungsbildners in unruhigen Zeiten!

,
Wir leben in sehr spannenden, aber zugleich in unruhigen Zeiten – auch was die Kommunikation und Information im Web angeht. #Hatespeech und #Fakenews sind nur zwei Stichworte für Phänomene, die es oft schwermachen, sich in sozialen…
Screenshot WhatsApp-Blog

Vergesst soziale Netzwerke! Schaut auf die Messenger!

,
Ein Blick auf aktuelle Entwicklungen anlässlich der neuen WhatsApp-Statusfunktion | Zugegeben: Der Titel ist etwas provokant formuliert. Natürlich spielen soziale Netzwerke in der Kommunikation weiterhin eine große Rolle, sowohl im privaten als auch erst recht im professionellen Kontext. Doch wer glaubt, dass er allein anhand dessen, was öffentlich im Web zu finden ist, darauf schließen könnte, …

Warum Marken unbedingt Gesichter brauchen

, ,
Was Sie für Ihr Unternehmen und für die eigene Personenmarke jetzt wissen sollten | Mehr denn je ist die persönliche Vernetzung von „Köpfen” in Unternehmen für die Sichtbarkeit und den Erfolg einer Marke entscheidend. In Zeiten der Informationsüberflutung bestimmen persönliche Beziehungen, welche Inhalte wahrgenommen werden und welche sich nicht verbreiten. Zugleich erfahren Entscheider und andere Protagonisten, wie ihre…
Zwei gedruckte Ausgaben von "Lotsen in der Informationsflut"

Mein neues Buch ist da: "Lotsen in der Informationsflut"

Erfolgreiche Kommunikationsstrategien mit starken Markenbotschaftern aus dem Unternehmen – Buch-Vorstellung und Bücher-Verlosung | „Das Buch ist da!“– Soeben kam die freudige Nachricht aus dem Haufe Verlag, zusammen mit dem Foto der ersten beiden gedruckten Ausgaben. „Lotsen in der Informationsflut. Erfolgreiche Kommunikationsstrategien mit erfolgreichen Markenbotschaftern aus dem Unternehmen.“ Bei Amazon und im Haufe-Shop ist es auch bereits erhältlich; natürlich sowohl…

Shitstorm und Krisen-PR: Fragen & Antworten aus der Beratungspraxis – ein umfassender Ratgeber

,
Vorbeugung, Früherkennung, angemessene Reaktionen, mögliche Folgen … | Es geschieht meistens kurz vor Büroschluss: Mein Telefon klingelt, und auf der anderen Seite der Leitung höre ich gelinde Panik. „Unsere Firma erlebt gerade einen Shitstorm. Bitte sagen Sie mir, was ich jetzt sofort tun soll!“ Auch in den Medien, von der Publikumszeitschrift bis zum Branchenjournal, genießt das Thema „Shitstorm“ ungebrochene…