Meine allerbesten Quellen im Netz

So halte ich mich über Kommunikation und Social Media auf dem Laufenden

„Angesichts der Dynamik in den sozialen Medien: Welche Quellen sind für dich absolut unverzichtbar, um ‚auf Stand‘ zu bleiben?“ Diese Frage hatte mir Gerd Neuwirth gestellt. Ich greife sie in der vierten Ausgabe meines Videos „Zur Lage der Kommunikation“ auf und habe eine Auswahl meiner besten Informationsquellen zusammengestellt. In diesem Beitrag sind alle im Video genannten Quellen verlinkt. Für Erläuterungen dazu und für weitere Informationen darum herum schauen Sie sich die Aufzeichnung des Live-Videos an. Darin sage ich auch etwas dazu, wie ich meine eigene tägliche und wöchentliche Informationsbeschaffung organisiere.

Tatsächlich empfinde ich es ebenfalls als große Herausforderung, mich stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Gleichzeitig mache ich mir immer wieder bewusst klar, dass nicht jeder alles wissen kann. Nachdem ich meine eigenen bevorzugten Quellen zusammengestellt hatte, habe ich mein Netzwerk auf Facebook und Twitter gefragt, wo sie sich informieren.

Das Netzwerk bringt die besten Informationen

Viele haben das Gleiche gesagt, was ich auch bei mir beobachte: Über einige, relativ wenige Publikationen, Newsletter und Magazine hinaus, die ich regelmäßig aktiv aufsuche, vertraue ich darauf, dass mir wichtige Informationen eher früher als später in die Timelines gespült werden. Dies erfordert ständige Aufmerksamkeit und Pflege der Kontakte. So habe ich etwa die Accounts, denen ich auf Twitter folge, sorgfältig ausgesucht. In Facebook bin ich Mitglied in vielen Fachgruppen, und natürlich bin ich auch auf Facebook mit vielen Fachkolleginnen und Kollegen vernetzt. Da aus gutem Grund meine Freundesliste auf Facebook nicht öffentlich ist, kommen diese in der Liste nicht vor. Herzlichen Dank also an dieser Stelle an die vielen großartigen Menschen in meinem digitalen und beruflichen Umfeld, die ich hier nicht alle erwähnen kann.

Hier finden Sie beispielsweise meine stetig wachsende Twitterliste mit von mir besonders geschätzten Fachleuten und Informationsquellen.

Natürlich versuche ich meinerseits ebenfalls, einen entsprechenden Gegenwert an Informationen in mein Netzwerk zurückzuspielen. Auf welchen Wegen ich dies hauptsächlich unternehmen, finden Sie im Kasten am Ende dieses Beitrags.

Darüber hinaus lese ich – stellvertretend für viele weitere genannt! – die folgenden Magazine, Blogs und Newsletter (jeweils in alphabetischer Reihenfolge aufgezählt). Ich habe mich dabei größtenteils, bis auf einige Ausnahmen, auf meine deutschsprachigen Quellen fokussiert.

Beispiele für Blogs und News der jeweiligen sozialen Netzwerke

Hier gibt es Neuigkeiten über die Plattformen selbst und die Unternehmen dahinter, über neue Funktionen und Änderung sowie Tipps zur Nutzung.

Onlinemagazine und Blogs zu meinen beruflichen Themen (Auswahl)

  • Allfacebook: Social Media in der Unternehmenskommunikation
  • Basic Thinking: Social Media, Marketing, Medien, Unternehmen, Technologie
  • Brain Traffic: Contenstrategie und Texten; nur relativ selten neue Beiträge, dafür unter anderem von der Contentstrategie-Ikone Kristina Halvorson
  • Buzzfeed: Umfassendes Newsportal, auch mit Neuigkeiten aus der digitalen Welt (englisch)
  • Klaus Eck auf medium.com: Wöchentliche aktualisiertes Blog zu Kommunikations- und Digitalthemen
  • Indiskretion Ehrensache von Thomas Knüwer: Meinungsstarke, oft polarisierende Beiträge zu Medien-, medienpolitischen und politischen Themen
  • Lead Digital: Der Digitalableger der W&V
  • mcschindler.com: Meine Schweizer Kollegin präsentiert immer wieder sehr interessante Cases aus der (digitalen) Unternehmenskommunikation
  • Monitoringmatcher: Wertvolles Wissen zu Monitoringthemen
  • Meedia: Medien, Digitales, Unternehmensnews
  • Olaf Kopp: oft sehr umfassende Beiträge zu SEO- und Content-Marketing-Themen
  • Ryte Magazine: Tipps und Wissen über SEO, Google und Website-Analyse
  • t3n: Neuigkeiten und Wissen aus der digitalen Welt, mit Medien- und Kommunikationsschwerpunkt
  • TechCrunch: Technik, Digitales, Social Media (englisch)
  • The Verge:News aus Technik, Medien, Gaming, Social Media, Unterhaltung (englisch)
  • UPLOAD Magazin: hochwertiges Wissen über Internet-, Social-Media- und Kommunikationsthemen
  • W&V: Eines der Leitmedien der Werbe- und Kommunikationsbranche
  • Was mit Medien. Medienmagazin: „Das Audiomagazin mit Text und Bild mit Daniel Fiene und Herrn Pähler.“
  • Wired Germany: Tech, Social Media, Medien und weitere Themen
  • Wired UK: Tech, Social Media, Medien und weitere Themen (englisch)

… und viele mehr!

Ein kleiner Auszug aus meinen abonnierten Newslettern aus dem Bereich Medien und Kommunikation

Meine Liste ist bei Weitem nicht erschöpfend; ich habe lediglich einige Quellen für das Video beispielhaft herausgesucht. Welche Quellen nutzen Sie? Schreiben Sie sie gerne in einen Kommentar.

Wertvolle Tipps aus meinem Netzwerk

Klick auf das jeweilige Bild führt zu direkt zu den einzelnen den Antworten auf meine Frage auf Twitter:

 

 

Zahlreiche Tipps in den Kommentaren unter diesem Facebook- Beitrag:

Dr. Kerstin Hoffmann

Dr. Kerstin Hoffmann

Hier im PR-Doktor teile ich mein Wissen und meine Erfahrung aus mehr als 20 Jahren in der Unternehmenskommunikation. – Ich halte Keynotes und Vorträge und berate Unternehmen sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Kommunikationsstrategien, Content-Marketing und Social Media. Ichschreibe Bücher und lehre an einer deutschen Universität.

Vortragsthemen & Buchungsanfrage
Strategie & Beratung

Nehmen Sie Kontakt auf:
Tel. 02151 970785
anfrage@kerstin-hoffmann.de

RSS-Feed abonnieren Facebook Kerstin Hoffmann Twitter pr_doktor Dr. Kerstin Hoffmann auf Youtube LinkedIn Kerstin Hoffmann XING Kerstin Hoffmann
Dr. Kerstin Hoffmann

  1 comment for “Meine allerbesten Quellen im Netz

  1. 25. November 2018 at 09:28

    Danke, Kerstin, für deine Empfehlungen. Ich sehe, wir haben praktisch die gleichen Favoriten. Ein sicherer Wert sind für mich auch Zielbar, Socialhub.io und die PR-Fundsachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.