Richtungspfeil

Wie man Social-Media-Guidelines erarbeitet, die tatsächlich funktionieren

,
Verfügt Ihr Unternehmen über Social-Media-Guidelines? Wenn ja: Wissen Sie genau, was darinsteht? Wie setzen Sie diese in Ihrer täglichen Kommunikation um? Haben Sie sie bei jedem Social-Media-Posting im Hinterkopf? Denken Sie eigentlich auch…

Die Reputationsskala: In sieben einfachen Schritten zur digitalen Personenmarke

Wer sich digital sichtbar machen und eine unverwechselbare Personenmarke – ob angestellt oder als Unternehmer – aufbauen will, hat es schwer: Zu groß ist die Flut der Angebote, Plattformen und Möglichkeiten. Wie trifft man, abgestimmt…
Dr. Kerstin Hoffmann im Vortrag auf YouTube

"Lotsen in der Informationsflut" – kompletter Vortrag im Video

,
Erfolg in Contentstrategie und Content-Marketing mit starken Markenbotschaftern | Auf der Relaunch-Konferenz in Berlin ist eine etwa halbstündige Aufzeichnung meines Vortrags „Lotsen in der Informationsflut – Erfolg in Contentstrategie und Content-Marketing mit starken Markenbotschaftern“ entstanden. Darin erläutere ich, warum Unternehmen engagierte Mitarbeiter als Markenbotschafter brauchen, welche Inhalte erfolgreich sind, weil sie Nutzerbedürfnisse stillen und warum manche
Mann am Schreibtisch mit Papiertüte über dem Kopf.

Sichtbare Markenbotschafter: Wege aus der Angst im Unternehmen

,
Typische Befürchtungen – und wie man damit umgeht | Führungskräfte und Mitarbeiter als sichtbare Markenbotschafter aufbauen? In vielen Unternehmen setzt allein der Gedanke an ein solches Vorhaben zahlreiche Ängste frei. Am häufigsten wird befürchtet, dass damit jegliche Kontrolle verlorengeht und unerwünschte Informationen sich im Netz frei verbreiten. Ein Abwerben der Mitarbeiter durch die Konkurrenz stellt ebenfalls eine häufige Befürchtung…

Warum Marken unbedingt Gesichter brauchen

, ,
Was Sie für Ihr Unternehmen und für die eigene Personenmarke jetzt wissen sollten | Mehr denn je ist die persönliche Vernetzung von „Köpfen” in Unternehmen für die Sichtbarkeit und den Erfolg einer Marke entscheidend. In Zeiten der Informationsüberflutung bestimmen persönliche Beziehungen, welche Inhalte wahrgenommen werden und welche sich nicht verbreiten. Zugleich erfahren Entscheider und andere Protagonisten, wie ihre…

"Tu das, was deine Natur ist!" – Wie Sie Ihre Personenmarke zum Erfolg führen, ohne sich ständig quälen zu müssen

,
Mit der Präferenz-Matrix im Personenmarketing eigene Stärken besser einsetzen "Ich hasse es, Vorträge vor vielen Menschen zu halten." "Schon am Tag, bevor ich meinen wöchentlichen Blogbeitrag schreiben muss, bekomme ich Magenschmerzen."…

Ist wirklich jeder Mitarbeiter ein Markenbotschafter?

,
... und können Unternehmen kontrollieren, wie Firmenangehörige über sie sprechen? Ob und wie Mitarbeiter eines Unternehmens öffentlich über ihren Arbeitgeber sprechen, war von jeher für das öffentliche Bild mit entscheidend. In digitalen…
Wir

Wie Sie Kundenberater im Unternehmen erfolgreich zu Markenbotschaftern aufbauen

,
Kundenberater, Verkäufer, Sachbearbeiter als persönliche Ansprechpartner: In vielen Unternehmen gelingt die Kundenbindung ganz wesentlich über eine oder mehrere Personen, die im direkten Kontakt mit den Käufern, Interessenten, Beratenen stehen. Der Erfolg der Firma hängt ganz wesentlich von ihrer fachlichen Leistung ebenso ab wie von ihrer Fähigkeit, langfristige Verbindungen aufzubauen.
Goldrahmen

Wie man Markenbotschafter im Unternehmen behutsam und langfristig aufbaut. Teil 1: Der Chef

Hier bloggt und twittert der "Kopf" der Firma: der CEO als Markengesicht Unternehmen kommen heute nicht mehr ohne Gesichter aus. Menschen interessieren sich nicht für anonyme Firmen. Selbst Konsumgüter-Lieferanten kaufen sich mittlerweile…
Dr. Jörg Ehmer

Jörg Ehmer: "Die Tür ist erst einen Spalt aufgestoßen!"

,
Der bloggende CEO von Apollo Optik über dramatische Veränderungen, Meinungsstärke und Vertrauen | Bloggende CEOs größerer Unternehmen und Konzerne in Deutschland? Weitgehend Fehlanzeige! Ich habe für mein neues Buch (über das ich demnächst mehr erzählen darf), ausführlich zum Thema recherchiert. Dabei bin ich zu einigen ernüchternden Ergebnissen gelangt, was das Bewusstsein deutscher Firmen in Sachen Digitalstrategie,…

"Kleine Themen punkten" – Blogger-Interview mit Uwe Knaus, Daimler-Blog

,
Aktueller Hinweis Alle älteren Beiträge aus dem PR-Doktor werden nach und nach überarbeitet, aktualisiert oder neu veröffentlicht. So lange bleibt dieser Beitrag aus historischen Gründen unverändert so stehen, wie er erstmals erschienen…