Kostenloses E-Book: "Erfolgreiches Storytelling im B2B und in der produzierenden Industrie"

Jetzt direkt herunterladen – keine Anmeldung, keine Registrierung: Für alle, die das komplette Special mit meiner Methode, zahlreichen Praxistipps, Zielfragen und Leitfäden kompakt und an einem Stück lesen möchten, haben wir ein kompaktes E-Book daraus gemacht. Sie können es ab jetzt kostenfrei herunterladen, und zwar direkt unter diesem Link. Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich.

Storytelling: Wie Sie mit Ihren Geschichten das Web erobern

B2B und produzierende Industrie: Medien, Plattformen, Beispiele. – Wenn man nach guten Beispielen für Storytelling im B2B googlet, findet man häufig einzelne Videos und Erzählstücke. Tatsächlich geht es jedoch meiner Ansicht nach im Storytelling von Unternehmen zwar auch darum, wie ein einzelner Inhalt inszeniert, bebildert und erzählt ist. Doch der Erfolg einer Kommunikationsstrategie stellt sich ...
PR-Doktor wird 10 Jahre alt

PR-Doktor wird 10 - und sagt danke!

Wie alles begann, wie es weitergeht – und die bisher geheimgehaltene Information, wie der Name „PR-Doktor“ entstand. – Vor zehn Jahren ist der erste Beitrag im PR-Doktor erschienen. Zeit, einmal zurückzublicken auf ein sehr intensives, spannendes und beglückendes Jahrzehnt in und mit den (digitalen) Medien. Zeit, einmal danke zu sagen: an Vorbilder, Weggefährten und an Sie …

Storytelling: Wie Sie Ihre Wunschempfänger mit Geschichten fesseln und gewinnen

Wie Sie Ihre Wunschempfänger mit Geschichten fesseln und gewinnen. Wer jeden Inhalt in der Unternehmenskommunikation und speziell im Content-Marketing nach den Prinzipien des Storytellings betrachtet, für den steht vor allem einer im Mittelpunkt der Story: der Rezipient. Er bewegt sich entlang des roten Fadens, den der oder die Erzählende…

Storytelling: Wie scheinbar langweilige Produkte zu spannenden Geschichten werden

10+ Wege zum Storytelling (nicht nur) in der produzierenden Industrie "Storytelling mag ja schön und gut sein, aber unser Produkt an sich ist langweilig und gibt einfach keine Geschichten her." – Solche und ähnliche Aussagen höre…
Vortrag Kerstin Hoffmann Story

Storytelling: Wie man die Geschichten hinter den Produkten entdeckt

40+ Fragen für erfolgreiches Storytelling in B2B-Unternehmen. – Unternehmenskommunikation braucht Geschichten. Contentstrategien brauchen Geschichten. Content-Marketing braucht Geschichten. Social-Media-Strategien brauchen Geschichten. Die kleinstmögliche Form einer Geschichte ist der rote Faden, den ein Stück Inhalte zwischen dem Eingang und dem Ausgang des Nutzers hat. Doch gerade im B2B-Bereich wird das Storytelling oft grob vernachlässigt. Folge: Es gibt vermeintlich…

Wie man Mitarbeiter als Corporate Blogger gewinnt

Best Practice: Markenbotschafter in der Contentstrategie der Stadtwerke Neuss. – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Corporate Blogger und als Markenbotschafter: Das ist in vielen deutschen Unternehmen, vor allem im Mittelstand, immer noch die Ausnahme. Noch weniger Beispiele gibt es aus kommunalen Unternehmen. Umso mehr freue ich mich, dass ich nun von einem meiner Kunden die Freigabe erhalten …

“Ich musste lernen, in welcher Dosis ich Wissen weitergebe“

,
Wertvolles Wissen zu teilen ist eines der Grundprinzipien im Content-Marketing. Aber wie viel darf (und muss) man denn eigentlich weggeben? Die Unternehmensberaterin Nadja Lüders, die im spannenden Spezialsegment der Spielzeugherstellung unterwegs ist, hat es für sich herausgefunden und berichtet im Interview davon. Es ist das zwölfte und letzte Interview aus der Neuauflage meines Buchs "Prinzip kostenlos", das nunmehr im Volltext im PR-Doktor nachzulesen ist.

„Man merkt, dass ich liebe, was ich tue“

,
Interview mit Melanie Kohl, Mentalcoach und Yogalehrerin. Exklusiver Auszug aus dem Buch PRINZIP KOSTENLOS von Dr. Kerstin Hoffmann. – Frage: Sie haben direkt mit dem Start in die Selbstständigkeit auch mit Ihrem Content-Marketing begonnen. Mit welchen Medien und Plattformen haben Sie angefangen, und wie hat sich Ihr Kommunikationsmix seither entwickelt? Melanie Kohl: Gestartet bin ich …

Wie sieht das perfekte Social-Media-Profil aus?

,
Interview mit der „Profilagentin“ Kixka Nebraska Frage: Ein Wissensträger – etwa ein Berater oder Dienstleister –, der bisher nicht in sozialen Netzwerken unterwegs war, möchte sich erstmals ein Profil in einem Business-Netzwerk…

Mein Jahr 2018: Keine Vorsätze – viele Pläne

Persönliche Ziele und berufliche Pläne, was mich 2018 bewegen wird, was schon feststeht, was noch in den Sternen steht und vor allem: was Sie hier im PR-Doktor und auf anderen Plattformen von mir erwarten können.  Das Prinzip der…

Thomas Schwenke: „Gute Inhalte profitieren voneinander“

,
Interview mit dem Rechtsanwalt, Autor, Blogger und Podcaster Frage: Neben der eigentlichen Arbeit als Rechtsanwalt in eigener Kanzlei schreiben Sie ein Blog, verfassen häufig recht ausführliche Fachbeiträge und juristische Einschätzungen…

"Das Prinzip kostenlos hat mich gerettet”

,
Interview mit dem Podcaster Gordon Schönwälder. – Das Audio-Format Podcast schien sich eine Zeitlang angesichts der Möglichkeiten, die etwa Videos und andere multimediale Formen in sozialen Netzwerken bieten, schon auf dem absteigenden Ast zu befinden. In letzter Zeit hat er jedoch offenbar wieder sehr an Bedeutung gewonnen. Der "Podcast-Held" Gordon Schönwälder …