Schlagwort: social web

Lasst uns nicht mehr über Social Media sprechen!

Wie wirklich integrierte Kommunikation in digitalen Zeiten gelingen kann Von „Dieses Social-Media-Zeugs ist nichts für unsere Firma!“ bis „Wir müssen endlich etwas in Social Media machen!“: Ganz gleich, ob die Haltung positiv oder ablehnend ist, es wird in der Unternehmenskommunikation immer noch viel zu viel über „Social Media“ gesprochen, als sei dies das eigentliche Thema. Im…

Liebe, Licht und Einhornkotze

Love

Worauf es in Communitys und im Reputationsmanagement wirklich ankommt | Nichts gegen malerisch gestaltete Sinnsprüche und Merksätze als Postings in Blogs und sozialen Netzwerken. Naja, okay, fast nichts. Ein schönes Motto oder ein hilfreicher Satz zur richtigen Zeit kann ja Impulse liefern oder Aha-Effekte auslösen. Nicht zufällig ist unsere Schriftkultur in weiten Teilen auch eine Zitatkultur.…

Timeo Danaos … oder: Facebook wird 10!

Daumen hoch: Facebook wird 10!

Von Fliegenfängern, intergalaktischen Umgehungsstraßen und anderen Beobachtungen – ein Erklärungsversuch zum Geburtstag Heute vor genau zehn Jahren veröffentlichten vier junge Leute, von denen die meisten von uns nur einen namentlichen kennen, nämlich Mark Zuckerberg, eine Website, die heute für viele zu DEM Synonym für Social Media geworden ist: Facebook. Zehn Jahre, das ist nicht einmal…

Social Media sind in der PR nutzlos

Verachtet mir die Klassik nicht!

… wenn Konzeption, Strategie und „klassisches“ Fachwissen fehlen! – Socia Media vs „Klassik“: Dem Beitrag über erforderliche Innovationen für technologisch Zurückbleibende nun ein Appell an Fortgeschrittene gegenübergestellt.

10 brandneue Marketing-Formen zum Nachmachen

NICHT!

Eine Typologie der besten Methoden, die garantiert zum Ziel führen! Das Social Web bietet tolle neue Möglichkeiten, Botschaften an die Empfänger zu bringen – schneller, öfter und eindringlicher als je zuvor. Nun gibt es ja viele Kommunikationsberater, die behaupten, dass auf diesen Plattformen der Pull besser funktioniert als der Push. Mit anderen Worten: Wenn Sie…

Wie gewinne ich Teilnehmer für Webinare?

Wichtige Voraussetzung für ein Webinar: Der Ton muss stimmen

11 Schritte zu mehr Aufmerksamkeit für hochwertige Angebote und 5 „No-Gos“ | Kostenlose Online-Seminare werden heute häufig als „Kaffeefahrten des 21. Jahrhunderts“ bezeichnet. Anbieter haben es oft schwer, überhaupt noch Teilnehmer zu gewinnen, selbst wenn sie Hochwertiges anbieten. Doch einige Veranstalter haben nach wie vor regen Zulauf. Was sind die Erfolgsfaktoren? Was können Sie tun, um Ihre Empfänger zu erreichen und zur Teilnahme zu motivieren?

„Pay with a Tweet“: Marketing-Spatz in der Hand?

Das Vögelchen bringt Kleingeld - aber den großen Reichtum?

Vom Sinn und Unsinn eingeforderter Empfehlungen im Social Web | Vor dem Download mit einer Empfehlung per Twitter bezahlen – und damit etwas weiterempfehlen, was man noch gar nicht angeschaut hat? Angebote wie „Pay with a Tweet“ gibt es schon seit einigen Jahren. Aber gerade in letzter Zeit beobachte ich verstärkt, dass Blogbetreiber oder E-Book-Autoren versuchen, auf diese Weise möglichst viele Weiterempfehlungen mehr oder weniger zu erzwingen. Was sicher auch daran liegt, dass es immer schwieriger wird, in der Informationsflut noch Aufmerksamkeit zu erzielen. Deswegen betrachte ich das hier einmal näher. Denn nicht immer ist aus PR- und Marketing-Sicht ein solches Modell empfehlenswert. Allein schon deswegen, weil Sie damit unter Umständen den kleinstmöglichen Gewinn der ganz großen Wirkung vorziehen …

So sichern Sie die Werte auf der eigenen Plattform

Werte im eigenen Haus

6 Tipps für die Pflege der Assets in Ihrer virtuellen Unternehmenszentrale     Wer käme auf die Idee, ein ganzes Vertriebsteam ausschwärmen und ein Produkt anpreisen zu lassen, ohne dafür zu sorgen, dass die Aufträge auch in der Firmenzentrale ankommen und bearbeitet werden? Seltsame Frage? Dann beobachten Sie doch einmal, wie viele Unternehmen da draußen…

Der Klick als sozialer Kitt

Warum wir liken, teilen, plussen und empfehlen – und was das für die Unternehmenskommunikation bedeutet Mein heutiger Blogbeitrag steht mal wieder woanders, und zwar im Blog „In Sachen Kommunikation“. Annette Schwindt hatte mich gebeten, etwas zur Psychologie des Teilens (nicht nur) im Social Web zu schreiben: Wenn jemand Sie nach einer guten Autowerkstatt, einem fähigen…

Social Media: Was sollen wir denn da nur posten?

oder: Niemand will Ihre Marketing-Sprechblasen! – Ganz ehrlich: Man fühlt sich doch regelrecht unter Druck gesetzt als Unternehmen heutzutage! Noch keine Facebook-Page? Noch kein Twitter-Account? Das kann ja nichts werden mit der Reputation, dem Umsatz und überhaupt … Dann gibt es aber auch diejenigen, die ohne jegliche störenden Zweifel einfach ihre Social Accounts eröffnen und munter nur über das posten, was sie selbst am meisten interessiert: über sich selbst.

Geht „dieses Social Media“ wieder weg?

„‚Geht das Social Media wieder weg, wann denn endlich?‘ wird soeben gefragt“, lautete kürzlich eine Twitter-Nachricht von Klaus Eck live von einem Kongress, über die ich – und nicht nur ich – herzlich gelacht habe. Vielen Dank, lieber Klaus, für das großartige Zitat! Praktisch jeder, der in Sachen Social Media berät, trifft immer wieder auf…

Social Web: Das Ende der Automatismen?

Zugegeben: Google+ ist derzeit noch kein wirkliches Massen-Phänomen. Gleichwohl hat es bei vielen die Workflows mal wieder gründlich durcheinandergewirbelt. Viel diskutierte Themen derzeit: Was poste ich wo? Wie profiliere ich mich in welchem Netzwerk? Beispielsweise: Persönliches bei Facebook, Fachliches bei Google+ und kurze Links bei Twitter. Oder doch umgekehrt? Mit ist dabei vor allem aufgefallen,…