Schlagwort: Blogger

Bloggender Chefarzt: „Nicht versuchen, einen Fisch mit einem Schokoriegel zu locken“

Interview mit dem Mediziner Dr. Gernot Langs. – Frage: Ein bloggender Mediziner, erst recht ein bloggender Chefarzt: Das ist in Deutschland immer noch die Ausnahme. Auch in sozialen Netzwerken sind Klinikärzte ebenso wie Praxisinhaber eher unterrepräsentiert. Haben Sie eine Idee, woran das liegen könnte? Gernot Langs: Viele werden eine Scheu davor haben, sich auf diesem Weg…

Es gibt keine (Nur-) Blogger mehr!

Unternehmen und Meinungsbildner: Was beide Seiten für die Influencer Relations wissen und bedenken sollten Ein Beitrag von Kerstin Hoffmann und Johannes Lenz Kerstin Hoffmann: Was ist eigentlich ein Blogger? Was ist eigentlich ein Blogger? Wenn ich über meine Anfänge in der Bloggerszene nachdenke und mir dann die Entwicklung von Corporate Blogs – die heute oft schon…

Fünf Publikations-Strategien für säumige Blogger

Uhr

Wie es in Zukunft mit regelmäßigen, termingerechten Beiträgen klappt | Die Zeit drängt, der (selbst-) gesetzte Termin ist womöglich längst überschritten, der Redaktionsplan mal wieder Makulatur – denn ein neuer Blogbeitrag ist nicht in Sicht. Viele Blogger, gerade Selbstständige und Mittelständler, laufen ständig mit einem latenten Magendrücken und schlechtem Gewissen herum. Wollen Sie sich diesen selbst…

Keine Angst vorm eigenen Blog!

Warnschild

Wie werden Unternehmer und Mitarbeiter zu erfolgreichen Bloggern – und was ist zu beachten? „Ich habe Angst, etwas falsch zu machen.“, „Mit dem Bloggen habe ich doch überhaupt keine Erfahrung!“, „Ich arbeite mich ja gerade erst ein – und das dauert!“ – Typische Äußerungen von Unternehmern und sogar Kommunikationsprofis, die in das aktive Publizieren im…

Houston, wir haben ein Definitionsproblem!

Haben Sie eine Frage aus der (digitalen) Unternehmenskommunikation? Bitte hier entlang. »

Missverständnisse und Klärungen zum Thema Unternehmensblogs „Niemanden interessiert ein Unternehmensblog. Von einigen Ausnahmen mal abgesehen. Ein paar Journalisten lesen sie, ein paar Kunden, ein paar Marktbegleiter. Noch nicht einmal das Unternehmen selber interessiert das Unternehmensblog. Weil nahezu alle Unternehmensblogs von falschen Prämissen ausgehen. Weil nahezu alle Unternehmensblogs auf irregeleiteten Hoffnungen basieren.“ Nico Lumma antwortet damit…

Das große E-Book „Schreibblockade“ – Download

Schreibblockade E-Book

“Schreibblockade – Tipps, Strategien und Erfahrungen” – E-Book zur Blogparade     Mitte Oktober hatte ich zur „Blogparade gegen die Schreibblockade“ aufgerufen. Aber mit einer so überwältigenden Resonanz hatte ich im Traum nicht gerechnet: Mehr als 80 Autorinnen und Autoren haben sich beteiligt, mit großartigen und sehr unterschiedlichen Beiträgen. Wie eingangs versprochen, habe ich nun…

Corporate Blog: So wird Ihre Blogparade ein Erfolg

Fragen & Antworten zur Blogparade in der Unternehmenskommunikation (… und sieben typische Fehler, die Sie vermeiden sollten!) „Warum werden denn im Moment so viele Blogparaden ausgerufen?“, fragte mich kürzlich eine Kollegin. Diese Wahrnehmung kann ich nur bedingt bestätigen. Es laufen eigentlich immer irgendwelche Blogparaden. Aber gerade gegen Ende des Jahres häufen sich natürlich die Aufrufe…

Blogger Relations: Die richtigen Fragen stellen

Männchen mit vielen Fragezeichen

Zehn Leitsätze für den erfolgreichen Dialog mit Bloggern Wann immer ich Vorträge oder Workshops zum Thema Blogger Relations halte, wollen die Zuhörer vor allem eines: Allgemeingültige Regeln und Ratschläge, die für alle Blogger und jegliche Aktion funktionieren. Entsprechend fallen oft die Fragen aus: Was bevorzugen „die Blogger“ in diesem und jenem Fall? Wollen „die Blogger“…

Blogparade gegen die Schreibblockade

Schreibblockade - visualiert von Wibke Ladiwig, sinnundverstand.net

Die Resonanz auf die kürzlich hier im „PR-Doktor“ erschienene Sammlung von Tipps und Strategien bekannter Profi-Schreiber zum Thema Schreibblockade ist überwältigend! Daher rufe ich eine Blogparade aus! Thema: „Schreibblockade – Tipps, Strategien und Erfahrungen“. Machen Sie mit!

Profi-Strategien gegen die Schreibblockade

weißes Blatt!

Tipps und Einblicke von 26 bekannten Autoren, Bloggern, Berufsschreibern Sie kann den erfahrenen Journalisten ebenso ereilen wie den Ingenieur, der mal eben einen Projektbericht an die Geschäftsleitung liefern soll: die Schreibblockade. Da wird das weiße Blatt – heute meist der leere Monitor – zur Bedrohung. Jeder probeweise ausgesprochene Satz zerfällt im Mund zu Sägemehl. Jede…

Kommentare im Blog: Aktivieren und moderieren

Kommentare in Corporate Blogs

Basiswissen zu Diskussionskultur, Selektion und Vernetzung im Corporate Blog In letzter Zeit bin ich – in Workshops und Vorträgen zu den Themen Corporate Blog und Contentstrategie, aber auch von Kunden – sehr oft zum Thema „Kommentare im Blog“ befragt worden. Dabei kamen sehr unterschiedliche Aspekte zum Vorschein. Von: „Wie aktiviere ich meine Leser zu kommentieren?“…

Corporate Blog: Das perfekte Timing

Eigen-PR auf Dauer durchhalten: Das richtige Timing hilft!

Zeiträume, Zeitpunkte, zeitliche Ressourcen – und die richtigen Fragen dazu PR-Doktor-Serie zur Theorie und Praxis von Unternehmens-Blogs, Teil 13 Wissen Sie, welche Frage mir nach Vorträgen zum Thema Blogs, Social Media oder zum Prinzip kostenlos am häufigsten gestellt wird? „Wie oft sollte man denn bloggen?“ Oder auch: „Wieviel Zeit muss man in Social Media und…

Corporate Blog: Texten für Online-Profis

Texten für Online-Profis

PR-Doktor-Serie zur Theorie und Praxis von Unternehmens-Blogs, Teil 12 „Content“ und „Mehrwert“ sind die Schlagworte im Web. Aber Inhalte kommen nur dann bei denen an, die sie erreichen sollen, wenn sie textlich den Erwartungen der Empfänger genügen. Manchmal müssen sie Erwartungen auch unterlaufen, um bestimmte Ziele zu erreichen. Online-Profis in Unternehmen haben es nicht immer…