Blog-Beiträge aus dem “PR-Doktor” können Sie jetzt auch per Mail abonnieren

Blog-Abo per Mail

Für das Mail-Abo bitte auf den Briefumschlag klicken - oder direkt auf dieses Bild.

Ab sofort können Sie sich die Beiträge dieses Blogs auch per Mail zuschicken lassen, über den Dienst Feedburner. Das habe ich für diejenigen Leser eingerichtet, die es vorziehen, auf diese Weise von Neuigkeiten zu erfahren. Es geht ganz einfach, indem Sie rechts in der Spalte unter “Blog-Beiträge abonnieren” auf den Briefumschlag öffnen. Dann kommen Sie automatisch zu einem Dialogfenster, in das Sie bitte Ihre Mailadresse eintragen. Den sogenannten Captcha müssen Sie auch ausfüllen, damit das System weiß, dass Sie ein wirklicher Abonnent sind.

Einmal bestätigen, bitte!

dialogfenster mail-abo

Hier bitte Mailadresse eingeben und die angezeigten Zeichen in den Captcha eintippen.

Jetzt erhalten Sie eine Bestätigungsmail: “Double-Opt-in” nennt man das, und es ist für Mail-Abos nicht nur vorgeschrieben, sondern auch sinnvoll. Denn es sorgt dafür, dass niemand anders Ihre Mailadresse missbrauchen kann. Nur wenn Sie den Bestätigungslink klicken oder in das Adressfenster Ihres Browser kopieren, bekommen Sie weitere Nachrichten. Ab dann finden Sie nämlich immer dann, wenn ein neuer Blogbeitrag erschienen ist, automatisch den kompletten Artikel in Ihrem Postfach. Für andere Zwecke nutze ich die so ermittelte Mailadresse natürlich nicht!

Das Abo können Sie jederzeit wieder abbestellen und auch neu abschließen. Es ist nicht zu verwechseln mit dem Newsletter, den ich jeden Monat neu schreibe (und den Sie auch hier in der rechten Spalte abonnieren können. Das Mail-Abo umfasst ausschließlich die Blogbeiträge.

Nur der Abo-Dialog mit Mailadresse und Zeichen-Eingabe ist übrigens in englischer Sprache, weil Deutsch dafür bei Feedburner noch nicht verfügbar ist. Alles Weitere bekommen Sie dann ab Deutsch; nur der Rahmen von Feedburner mit einigen formalen Angaben ist weiterhin auf Englisch. Wenn Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich bitte gern.

Wie bewährt auch per RSS

Direkt neben dem Briefumschlag sehen Sie an neuer Position auch das orangefarbene Icon für den RSS-Feed: Mit Klick auf dieses Zeichen (aber bitte nur rechts in der Sidebar; das Bild im Artikel leitet zum Mail-Abo) können Sie nach wie vor alle Neuerscheinungen in diesem Blog in Ihrem Brauser oder mit einem RSS-Reader abonnieren.

Wie gefällt Ihnen das Mail-Abo? Nutzen Sie solche Angebote? Ich freue mich über Ihr Feedback in den Kommentaren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *